Rahmenplan „Sanierung Sulingen Zentrum“

Stadt Sulingen

Stadt Sulingen
2022

Nach Abschluss des Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzepts (ISEK) “Städtebauliche Sanierung Sulingen Zentrum“ und der vorbereitenden Untersu- chungen (VU) im Jahre 2020 wurde die Stadt Sulingen im April 2021 in das Städtebauförderungsprogramm „Lebendige Zentren – Erhalt und Entwicklung der Orts- und Stadtkerne“ aufgenommen.
Der Rahmenplan konkretisiert nun das ISEK, mit dem Ziel, Einzelmaßnahmen räumlich zu verorten und inhaltlich auszuarbeiten, so dass im folgenden Schritt die Objektplanung und bauliche Umsetzung der Maßnahmen erfolgen kann.

Inhaltliche Schwerpunkte des Rahmenplans sind die Attraktivierung der Innenstadt,  insbesondere der langen Straße, die Entwicklung von Nachnnutzungsmöglichkeiten der Grundschule und Klinikum, sowie die gestalterische und funktionale Verknüpfung der Stadtmitte mit dem Landschaftsraum.

Im Rahmen der Erarbeitung  des Rahmenplans werden auch zwei BürgerInnenforen durchgeführt, um die aktuellen Arbeitsstände  vorzustellen sowie Anregungen und Vorschlägeder Öffentlichkeit in die Planung einzubeziehen.

Die erste Online-Beteiligung zur Analyse und den Entwicklingsszenarien findet im Zeitraum vom 17.10.2022 – bis 04.11.2022 statt. Zur Online-Beteiligung kommen Sie hier!

zurück zur Übersicht